Die hier vermittelten Inhalte sind: Transformatoren als Vertreter der ruhenden elektrischen Maschinen, sowie  Asynchronmaschinen, Synchronmaschinen und Gleichstrommaschinen als Vertreter der rotierenden elektrischen Maschinen.

Hie werden die Grundlagen der Digitaltechnik vermittelt.

Hier werden die beiden Schaltungen ausführlich an Beispielen erklärt. Übungsaufgaben sollen beim weiteren Verständnis helfen.

Hier werden die physikalischen Grundlagen der Elektrizität vermittelt. Inhalte sind u.a. elektrische Ladung, elektrischer Stromfluss, Spannung, Widerstand und Leistung. Am Ende des Kurses befinden sich Aufgaben, welche als Festigung gedacht sind.